Pin It

Hier geht alles „frei Schnauze“. Caterina Jahreis hat 2003 ihr Label Cat Minoki in Hamburg gegründet. Was sie macht? Handgefertigte und unverwechselbare Taschen. Alle angebotenen Produkte werden von Anfang bis Ende von ihr selbst hergestellt.

Sie verarbeitet einzelne Lederhäute zu hochwertigen Artikeln, inklusive einzelnen, stilprägenden Accessoires wie Henkel und Schlaufen. Und was bedeutet jetzt genau „frei Schnauze“? Ganz einfach: Hier gibt es keine Kollektionen, denn die Taschen sind zeitlos und können immer und zu jeder Jahreszeit getragen werden. Das Sortiment wird natürlich ständig erweitert.

Erwerben kann man die bezaubernden Unikate ausschließlich im Kaufhaus Hamburg und im Online – Shop von Cat Minoki. Auch individuelle Anfragen werden hier übrigens gerne bearbeitet. Julia Knobe

 

fu_2014-catminoki-logo