Pin It

Wie wäre es, schöne Dinge anzubieten – über viele Produktbereiche hinweg, in limitierten Auflagen? Wie wäre es, aus dieser Idee einen Online-Concept-Store zu machen? Die Brüder Yves-Oliver und Dennis Wilke fragten sich das nicht nur, sondern sie setzten ihre Idee in die Tat um. Entstanden ist daraus das Label Brosbi. In ihrem Online-Shop gibt es viel Überraschendes zu entdecken, das sei an dieser Stelle schon einmal verraten. Zum Beispiel Armbänder aus Segelschnur und Silber. Oder den legendären Monkey 47 Gin aus dem Schwarzwald. Stationär ist Brosbi auch vertreten, und zwar bei Händlern in Berlin, Hamburg und einigen anderen Städten. Die Liste auf der Homepage wird ständig aktualisiert.

Das Sortiment folgt der Lust der Brüder am Auswählen, nicht irgendwelchen Einkaufsgewohnheiten. Deshalb ist Stöbern auf der Seite angesagt, sonst wird der eine oder andere Schatz schnell übersehen. Immer spürbar: die Wertschätzung für das Handwerk, das Besondere und die Freude, abseits vom Mainstream zu stehen. Diese Brüder haben Stil. Anke Bracht