Pin It

Für echte Backpacker und für Workaholics. Für Naturliebhaber und Bürohengste. Für Freizeit und Alltag – die tollen Lederprodukte von Böle aus Schweden.

Ob man den nächsten Urlaub in die Berge geplant hat und dafür dringend einen neuen Rucksack braucht oder ob man mit dem Kollegen oder der Kollegin mithalten muss und sich schon lange mal wieder eine neue Aktentasche zulegen wollte – hier ist man auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Und Böle ist vor allem ein Shop mit Hintergrund – Anders Sandlund kann stolz von sich behaupten, dass er das Unternehmen bereits in der vierten Generation (gemeinsam mit seinem Vater) führt und dass Böle wohl die Letzten sind auf der ganzen Welt, die ihr Leder mit Fichtenrinde gerben. Die coolen Lederteile sind also etwas fürs Leben und absolut einzigartig.

Böle bietet seinen Kunden übrigens auch einen tollen Service an: Neben einer Garantie von 15 Jahren gibt es einen jährlichen Service-Check für die Taschen und Rucksäcke – natürlich gratis.

Wer einen ganz individuellen Wunsch hat, kann sich dazu mit dem Team von Böle direkt in Verbindung setzen – und sollte wissen, dass das Zeit braucht. Das Leder wird von nordischen Rentieren gewonnen und bis davon mal eins vor den Gewehrlauf hüpft – das kann kann dauern. Wie Anders Sandlund selbst betont: „Es ist ein unberechenbares Geschäft.”

Ein Online-Shop ist leider nicht verfügbar; um sich die Reise nach Schweden zu sparen, sollte es für Interessierte aber kein Problem sein, erstmal durchzuklingeln oder eine Email zu schreiben. Julia Knobe

fu_2014-böle-logo