Pin It

Amaryllis, Dahlien, Gerbera, Hortensien, Lavendel, Pfingstrosen, Ranukeln, Tulpen. Zart und wild. Farbenfroh und prächtig. Blumen sind etwas Wundervolles. Ob als Geschenk, um einem besonderen Menschen eine Freude zu bereiten oder als Farbtupfer in unserer Wohnung, der gerade an besonders grauen Regentagen besonders viel Freude verströmt – Blumen machen glücklich!

Für noch mehr Freude in unseren vier Wänden sorgt jetzt bloomon, ein Blumenshop mit praktischem Abo-Service. Auf der Website dürfen wir aus drei Bouquet-Größe von small (45 cm) über medium (65 cm) bis large (90 cm) wählen, optional mit oder ohne Vase. Anschließend können wir uns die stilvoll gebundenen Blumenbouquets je nach Lust und Laune wöchentlich, vierzehntägig oder monatlich direkt bis vor die eigene Nase liefern lassen. Die Bestellung lässt sich dann über einen einmal angelegten Account jederzeit ändern, pausieren und natürlich auch kündigen. Jedes Blumen-Arrangement wird dabei immer wieder aufs Neue arrangiert, sodass wir uns jedes Mal, wenn der bloomon-Lieferant an unserer Haustüre klingelt, wieder und wieder verzaubern lassen dürfen. Dabei wird auch auf Zwischenlieferanten verzichtet. Gut für die Blumen und gut für uns. Denn das bringt den Blumen nochmal an die fünf Tage Extrafrische und uns langwährende Freude.

Gegründet wurde das Unternehmen übrigens von den drei Herren Patrick, Bart und Koen in Amsterdam. Inzwischen haben die wundervollen Bouquets aber auch hierzulande die Herzen vieler Blumenfreunde erobert. Und mit ihrem Duft von Wald und Wiese verbreiten sie nun auch bei uns viel Liebe, denn wie heißt es doch so schön: „Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf!“ Tabea Albrecht

 

Bloomon_logo