Pin It

Die Geschichte von BlissHome beginnt 1978 mit dem Studienabschluss der Freunde Mike Bliss und Andy Plant. Die beiden Designer machen sich selbständig und entwickeln Alltagsgegenstände aus Holz, darunter auch Postkarten und Krawatten aus Holz. Der eine oder andere dürfte sich daran erinnern…

1984 wird Mike Bliss auf Schlag berühmt, seine Leuchte “Tulip Lamps” gerät zum weltweiten Verkaufsschlager. Es folgen Kooperationen mit Designern wie Sebastian Conran und Nigella Lawson. Heute steht BlissHome für Alltagsgegenstände in klarem Design, aber immer mit Augenzwinkern.

Die Kollektion des Onlineshops umfasst Artikel für Wohn- und Schafräume, Badezimmer und allerlei rund um das Thema Accessoire.