Pin It

Summ, summ, summ… Bienchen summ herum! Spätestens seitdem wir 2007 die DreamWorks Produktion „Bee Movie“ geguckt haben – ein bisschen Kind sein hin und wieder hat noch niemandem geschadet – versuchen wir ganz besonders freundlich zu unseren kleinen schwarz-gelben Freunden zu sein. Nicht nur weil Oberbiene Barry Bee Benson so wahnsinnig süß ist, sondern weil wir wieder mal daran erinnert wurden, wie wichtig die kleinen Lebewesen für unsere Erde sind: Gibt es keine Pflanzen-Bestäubung der fleißigen Tierchen, sieht es für die Zukunft von Mutter Natur verdammt schlecht aus! Und jetzt kommt’s: Dank der Bienenbox können wir den eifrigen Arbeitstieren ein eigenes Zuhause geben – mit einigen positiven Nebeneffekten…

Wenn wir an die Jobbezeichnung „Imker“ denken, kommen uns erst mal folgende Bilder in den Kopf: Ein bisschen einsam und verträumt, lebt zurückgezogen auf dem Land, seine Lieblingsklamotte ist der weiße Schutzanzug und sein Dauer-Accessoire ist ein selbstgemachtes Glas Honig. Auch wenn es diese Sorte sicherlich gibt – die Bienenbox krempelt dieses Klischee komplett um: Hier werden wir nämlich selbst zum Bienen-Züchter!

Die praktische Holz-Box kann sowohl im Garten, auf dem Dach oder sogar am Balkon angebracht werden – wichtig ist dabei, dass die kleinen Summer ausreichend Nahrung finden können um Honig zu produzieren. Das ökologische Zuhause bietet den Bienen Freiraum durch Naturwabenbau und bedeutet für alle Neu-Imker einen Zeitaufwand von ungefähr 20 Stunden pro Jahr. Dafür bekommt man in Retour allerdings eine Ernte von bis zu15 kg Honig im Jahr – hört sich nach einem süßen Leben an. Für Mensch und Biene!

Wer sich unsicher ist, ob das wirklich das richtige Hobby ist, der besucht am Besten erstmal einen Schnupperkurs – und stellt vorher bitte sicher, dass er nicht allergisch auf Bienenstiche reagiert. Das könnte sonst eher semi-optimal enden. Falls die Vorraussetzungen dann stimmen, bleibt uns nur noch zu sagen: SAVE THE BEES! Barry Bee Benson und Biene Maja werden es euch danken. Julia Knobe

FU_2016-bienenbox-logo