Pin It

Die Zeiten, in denen man Jugendliche mit Radio auf der Schulter durch die Gegend ziehen sieht, sind vorbei. Heutzutage hat jeder Kopfhörer im Ohr und macht sein eigenes Ding. Dabei ist so ein Sommernachmittag am See doch eigentlich DIE Gelegenheit alte Traditionen wieder aufleben zu lassen, die Kopfhörer wegzupacken und gemeinsam eine Runde mitzugrölen und abzutanzen.

Die Berlin Boombox ist dafür ein ausgesprochen cooler Begleiter. Im “Oldschool-Retro-Knallbunt”-Look geben die musikalischen Spaßmacher nicht nur ziemlichen guten Sound von sich, sondern sehen auch noch ziemlich super aus. Sowohl in einer der zahlreichen Limited Editions von verschiedenen Designern, in klassischen Farben oder aber zum selber Anmalen. Ach ja, das haben wir ja noch gar nicht erzählt – die Berlin Boombox besteht aus recycelter Pappe – deswegen kann man sie auch selber nach Lust und Laune anpinseln. Keine Sorge, das tut dem Klang keinerlei Abbruch. Es müssen auch keine 30192 Accessoires und Adapter dazu gekauft werden, jedes Smartphone lässt sich einfach über den Kopfhöreranschluss verbinden.

Wer noch Inspiration braucht und nach neuer Musik sucht, sollte mal in die Mixtapes des Berlin Boombox Teams reinhören. Dann kann man es nämlich gar nicht mehr erwarten, seine eigene Boombox zu bestellen und mal wieder richtig laut aufzudrehen! So mal ganz ohne Headphones. Julia Knobe

 

fu_2015_berlinboombox_logo