Pin It

Wer gute Lebensmittel schätzt, sollte sich einmal mit Beisser beschäftigen. Seit mehr als 175 Jahren garantiert das Familienunternehmen aus Hamburg für beste Produkte – sowohl bei Feinkost allgemein als auch ganz speziell im Fleischbereich. Heute führen die Geschwister Eltje Helene Felbier und Claas Rudolf Habben das Geschäft und bieten an verschiedenen Standorten – darunter in der Gourmet-Etages des Alsterhauses – Leckeres aus Küche und Keller. Wer mag, probiert gleich im Bistro vor Ort oder nimmt an Kochveranstaltungen in der Fleischereiküche teil, schließlich ist noch kein Feinschmecker vom Himmel gefallen.

Die große Beliebtheit von Beisser gründet sich nicht zuletzt auch auf die ausgezeichneten Kenntnisse in der Fleischreifung. Unter dem Namen BEISSER – THE NEW BEEF geht hier nach traditioneller Trockenreifungskunst jenes sagenhaft zarte Rindleisch über den Tresen, von dem man sagt, wer es einmal gegessen hat, will nichts anderes mehr. Für alle, die keine Zeit haben, persönlich ein einem der Geschäfte von Beisser vorbeizuschauen, empfiehlt sich das Internet. Hier unterhält Beisser einen Online-Shop, dessen Sortiment einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Ach ja: Catering macht das Unternehmen auch. Anke Bracht

fu_2014_beisser_logo.png