Pin It

Paris ist ja bekanntermaßen die Stadt der Liebe, doch auch für Zeitgenossen, die gerade nicht auf Wolke Sieben schweben, lohnt ein Besuch in der Stadt an der Seine. Der Grund heißt Atypyk und ist ein Fachgeschäft für Design. Nur wenige Meter von Sacre Coeur entfernt, bietet der 1998 eröffnete Laden ein breites Sortiment an Designgegenständen aller Art, zum Beispiel spleenige Untersetzer, Lineale in der Silhouette von Revolvern, dazu Tableware, Spiele und Accessoires für alle Lebenslagen.

Wer den weiten Weg in die Rue Lambert scheut, kann die verrückten Sachen auch vom heimischen Schreibtisch aus bestellen, denn Atypyk hat eine Onlineshop.