Pin It

Um Brotgenuss und Kaffeekult geht es bei aran. Der Gründer des Unternehmens, Jürgen Baur, war lange Zeit in der Modebranche tätig, darunter auch für die Marke Eddie Bauer. Als in einem der Läden 1998 ein Coffeeshop eröffnet wurde, brachte das den Modemanger auf die Idee, sich mit einem Food-Konzept selbständig zu machen.

Was 1999 mit dem ersten Ladengeschäft in Rosenheim startete, hat sich im Süden Deutschlands an vielen Standorten zur beliebten Einkaufsstätte für erstklassige Kaffees und Brote und zum Café mit Wohlfühlatmosphäre entwicklet. Übrigens werden diese Brote im Sechs-Pfund-Laib und nach uralten Rezepten mit Sauerteig hergestellt. Tees, Süßes wie Brotaufstriche und Eis in vielen Variationen runden das köstliche Sortiment ab.