Pin It

Andreas Janson steht für individuelle Möbel und Wohnaccessoires, die schlicht und nachhaltig aus massivem Holz gefertigt sind. Neben den fertigen Möbeln wie Tische, Sitz- und Schlafmöbel, kann man auch Systemmöbel erwerben, wie beispielsweise den Schreibtisch S3: Nach dem Lego-Baustein-Prinzip lassen sich hier aus ein paar Holzbalken in kurzer Zeit individuelle Möbelstücke zusammenbauen. Vom Schreibtisch zum Bücherregal oder andersherum – und das jederzeit.

Wie aus einem Entwurf ein Möbel wird, zeigt das Bautagebuch von Andreas Janson. In bester Blogger-Manier nimmt der Designer seine Kunden – und die, die es werden sollen – mit in Atelier und Werkstatt. Sehens- und lesenswert!

Doch das ist noch nicht alles. In Zusammenarbeit mit der Medium Holz GmbH wird sichergestellt, dass der Kunde sein individuelles und schlaues Möbeldesign in top Qualität erhält. Die Ware kommt dabei direkt von der Hobelbank. Auch für Detailverliebte lässt sich etwas entdecken. Ein Frühstücksbrett, das sich “Ei-Pad” nennt beispielsweise. Ein schlichtes Holzbrett, das genug Platz für das morgendliche Frühstücksei aber auch für Brötchen und Beilagen bietet. Außerdem die “Steh-Auf-Kräutergläser”, die eine Aufbewahrungsmöglichkeit für Tee und Gewürze bieten – in jeder Küche ein Hingucker! Melanie Rega