Pin It

So, kleiner Auffrischkurs aus dem Bereich der Geografie. Unser Fundstück liegt nämlich in Vaterstetten – eine Gemeinde im schönen Bayern – grade mal eine halbe Stunde von München entfernt. Hier hat Martina Hasenöhrl sich und ihren Kunden mit dem amabile concept store ein wunderschönes Plätzchen geschaffen, an dem die Bereiche Mode, Wohnen, Genuss und Schmuck vereint werden.

Das helle, große Ladengeschäft bietet ausreichend Platz für Stücke von tollen Möbelherstellern wie Broste Copenhagen, House Doctor oder Bloomingville; schmackhafte Feinkost, zum Beispiel von Gepp’s und Schmuck und Mode für die Damenwelt. Was will man mehr?

Hier findet man das gewisse Etwas, verrückte Ideen, gute Laune, Liebe zum Detail und Leidenschaft. Außerdem kommt man mit ein paar Euro weniger nach Hause und hat dafür ein paar Kalorien mehr im Gepäck. Das ist aber gar nicht schlimm. Die kann man dann wieder loswerden, wenn man die neuen Möbel das Treppenhaus hochschleppt. Julia Knobe

 

fu_2015-amabile-logo