Pin It

Mitten im Hamburger Galerienviertel, in der Wexstraße, befindet sich Akiko. “Ein Stück Japan” lautet die Unterzeile und das trifft es auf den Punkt: Wer den Laden von Akiko Probst besucht, fühlt sich Japan ganz nah…

Hier gibt es Wohn- und Modeaccessoires, Kleidung, Stoffe, Papiere und vieles mehr, was wir mit der japanischen Kultur in Verbindung bringen. Dennoch schlagen die Artikel eine Brücke zum Westen, denn alle textilen Produkte wurden in Hamburg hergestellt. So treffen die raffinierte Einfachheit und Zeitlosigkeit asiatischer Designs auf die Funktionalität, wie sie von Kunden hierzulande gewünscht wird.

Neben dem Akiko Ladengeschäft kann der Kunde auch im Onlineshop stöbern – und sich ein klein wenig wie in Japan fühlen. Die Rechte für das Beitragsbild liegen bei Fotografin Julia Krüger aus Hamburg. Vielen Dank, Julia! Anke Bracht