Pin It

Nachdem Kaffee in den letzten Jahren einen unglaublichen Trend ausgelöst hat, kommt jetzt langsam aber sicher der Tee dran.
Eingeschworene Teetrinker sind sich ja schon lange einig: Was Kaffee kann, kann Tee schon lange, ist nebenbei auch noch tausendmal gesünder und kann ganz allgemein zu mehr Wohlbefinden führen. Unsere Ahnen wussten schon immer um die Besonderheit und die Heilkräfte des Tees.
Die Gaben der Natur, in Form von Blättern, Blüten und Kräutern in ihrer pursten Form unter die Menschen zu bringen, ist das Ziel von Felix Ilse und Michael Decker.

Die Berliner Jungs sind Schulfreunde und kamen das erste Mal auf einem Schulaustausch in Taiwan mit der asiatischen Teekultur in Berührung.
Während des Studiums begleitete der Alleskönner unter den Getränken die beiden weiterhin und zurück in Berlin war schnell klar, dass die Leidenschaft zum Beruf gemacht wird. Zwei Jahre später ist TEATOX in aller Munde und aus den beiden Schulfreunden sind Unternehmer geworden, deren Erfolg sich sehen lassen kann. Fast 16 Mitarbeiter zählen mittlerweile zum Team und die Tees werden nicht nur in Deutschland, sondern auch in Großbritannien, Portugal und Frankreich verkauft.

Kein Wunder, dass die Fangemeinde stetig wächst, denn die Auswahl der Tees ist wirklich inspirierend. Jede Mischung wird liebevoll beschrieben und zu jedem TEATOX-Tee gibt es passend eine aufwendig gearbeitete Broschüre mit Rezepten, Tipps und sogar sportlichen Anregungen. Den kostenlosen Detox-Ratgeber gibt es auch noch dazu, so kann den Gesundheitswochen nichts mehr im Wege stehen. Mit Hilfe der tollen TEATOX-Tees wird das Entschlacken sowieso zum Kinderspiel. Janny Schulte

 

fu_2015_teatox_logo