Pin It

Der Trend, dass auch Alltagsgegenstände schön aussehen dürfen, ist eine Wohltat.
Klar, in erster Linie müssen die Dinge des täglichen Gebrauches praktisch sein, aber sich jeden Tag über den hässlichen Wasserkocher zu ärgern, macht auch keinen Spaß.
Der Londoner Designer Lincoln Rivers hat sich genau diesem Thema verschrieben.
Seit 1988 betreibt er seine eigene Firma Wireworks und vertreibt zusammen mit seinem Partner Darren Ziff weltweit seine Entwürfe.
Ein Blick in das Produktportfolio zeigt, egal was da kommt, Holz wird, auf die ein oder andere Weise, verarbeitet.
So auch bei diesem quietschbunten Besteckbehälter Knife&Spoon.
Neben Stahl bildet Bambus die Grundlage für einen fröhlichen Muntermacher, der für eine aufgeräumte und gleichzeitig farbenfrohe Küche sorgt.
Scharfe Messer werden sicher zwischen die einzelnen Bambusstäbe gesteckt, da wackelt und scheppert nichts mehr. Das zweite Fach bietet allerlei Küchenutensilien, vom Kochlöffel bis zur Grillgabel, ein zu Hause.
Wer nicht auf Neonfarben steht, für den gibt es den Besteckbehälter auch noch ganz klassisch in Weiß oder Schwarz. Janny Schulte

 

fu-2015-home24-logo